Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Projekt 3 Ausbildungsmöglichkeiten

 

"DAS DING HAT ZU­KUNFT" BEI PROJEKT 3

DIE "GENERALISTISCHE BERUFSAUSBILDUNG"

Am 1. Januar 2020 hat sich die bis­he­rige Aus­bil­dung der Pfle­ge­be­ru­fe ver­än­dert! Die der­zeit ge­trenn­ten Aus­bil­dungen Al­ten­pfle­ge, Ge­sund­heits- und Kran­ken­pfle­ge“ und „Ge­sund­heits- und Kin­der­kran­ken­pfle­ge“ wer­den in einer ge­ne­ra­lis­ti­schen Be­rufs­aus­bil­dung mit der Be­rufs­be­zeich­nung „Pfle­ge­fachfrau/Pfle­ge­fach­mann“ zu­sam­men­ge­führt. Um Aus­zu­bil­den­de bes­ser auf den be­ruf­li­chen Alltag vor­zu­be­rei­ten, soll mit dieser neuen Aus­bil­dungs­strategie ein höherer Praxisbezug er­mög­licht wer­den.

 

Projekt 3g GmbH

Neue Pflegeausbildung

Auch die Einrichtungen der Projekt 3 gGmbH sind für die­se neue Pflege­ausbildung bes­tens gerüstet und haben für die generalistische Pfle­ge­aus­bil­dung je nach Stand­ort Ko­ope­ra­ti­ons­ver­träge mit ver­schie­de­nen Schulen und Lehr-Kran­ken­häu­sern ge­schlos­sen.

Bei­spiels­wei­se die „Kom­pe­tenz zu Hause Rhein-Mosel“, der am­bu­lan­te Pfle­ge­dienst in Oberfell ist eine Aus­bil­dungs­ko­ope­ra­ti­on mit dem Ka­tho­li­schen Kli­ni­kum Koblenz-Montabaur/Schule für Pflege­berufe ein­gegangen.

Wer sich für die Ge­ne­ra­lis­ti­sche Pflege­aus­bildung bei Projekt 3 interessiert, kann sich entweder direkt in einer der Ein­rich­tun­gen in Rheinland-Pfalz oder Sachsen-Anhalt informieren, oder sich wenden an die Geschäfts­stelle in Mayen, Bachstraße 13, 56727 Mayen, Tel. (02651) 498710 oder E-Mail: info@projekt-3.de Weitere Infos unter www.projekt-3.de

PFLEGEAUSBILDUNG BEI PROJEKT 3

Zugangsvoraussetzungen

Mit einer Pfle­ge­aus­bil­dung durch­star­ten kön­nen al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit einem mitt­le­ren Schul­abschluss oder ei­ner an­de­ren er­folg­reich ab­ge­schlos­senen zehnjährigen all­gemeinen Schulbildung.

Für Schü­le­rinnen und Schüler mit ei­nem 9-jährigen Haupt­schul­abschluss bietet eine Pflege­helferinnen- und Pflege­helfer­ausbildung bzw. Pflege­assistenz­ausbildung, die bestimmten An­for­de­run­gen genügen muss, einen Einstieg. Bei einer Ent­schei­dung nach erfolgreichem Abschluss für eine weiter­gehende Ausbildung zur Pflege­fachkraft erfolgt auf Antrag der Auszubildenden bzw. des Aus­zu­bil­den­den eine Verkürzung der Ausbildungszeit um ein Drittel.

Anstelle der Pflegehelfer- oder Pflege­assistenzausbildung er­öff­net auch die Kom­bi­na­ti­on aus Haupt­schul­ab­schluss und einer erfolgreich ab­ge­schlos­se­nen Be­rufs­aus­bil­dung mit einer Min­dest­dau­er von 2 Jahren den Zu­gang zur Pflegeausbildung.

"Mach Karriere als Mensch!" bei Projekt 3 / TV-Berichte

„Mach Karriere als Mensch!“ heißt die Kampagne des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, in der eine deutsch­land­weite Aus­bildungs­offensive für eine Karriere in der Pflege wirbt. Für die Kampagnen-Serie „Früh­spät­nachtdienst mit…“ hat sich auch Projekt 3 mit vier sehenswerten Vi­deo­bot­schaf­ten beworben. In ihren Bei­trä­gen bringen unsere Kolleginnen zum Aus­druck, warum sie sich gerade für den Pflegeberuf und Projekt 3 als Ar­beit­ge­ber beworben haben.

Videobotschaften unserer Kolleginnen bei Projekt 3

Kampagne des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend


Es werden notwendige Cookies und Dateien geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.